facebook

16. Juli 2012 Posted by Bytewurm

Jaaaa, ich geb‘ auf.

Seit Jahren habe ich mich erfolgreich gegen facebook gewehrt. Aber jetzt hat’s mich dann doch erwischt und ich bin bei facebook. Scheinbar muss man das heute sein.

Es ist leider aber genau so wie ich befürchtet hatte: typisch amerikanisch. Das GUI sieht alles andere als aufgeräumt aus, überall will es was von einem und flutet mich mit Informationen, die ich zu dem Zeitpunkt nicht brauche. Anyhow, selbst so ein alter Knochen wie ich kann sich da noch durchbeißen und weil ich all die lieben Menschen von früher wieder treffe, ist es halb so schlimm 😉

Die meisten habe ich schon auf Twitter wieder entdeckt, aber – ich gestehe – auf facebook ist die Atmosphäre heimeliger.

Der Bytewurm bei facebook. Da kann die Welt ja im Dezember ruhig untergehen. *seufz*

 

Comments are closed.

  • Archive

  • Kategorien

  • Meta