Die perfekte Integration

February 4, 2009

Ich fasse es nicht. Es gibt Sie wirklich - die perfekte Integration. Also nicht so perfekt wie in "ohne Fehler" sondern so perfekt wie in "It simply works".

Jahrelang habe ich mich immer wieder mit mangelhaften Integrationen von Smartphones und PDAs herumgeärgert. Palm m505, Nokia Communicator 9500, Nokia Communicator 9300 hatte ich in den letzten Jahren als ständige Begleiter dabei und keiner von ihnen hat wirklich immer genau so funktioniert wie ich es gebraucht hätte.

Palm synchronisierte nicht ordentlich mit Linux, die Nokia Commies schon grad gar nicht, dafür konnte dann die vmware mit Windows das USB-Device nicht mehr richtig ansteuern und Backups waren nur mit viel Fummelei möglich, ein ordentlicher Sync so gut wie ausgeschlossen - wenn man keine mehrfach duplizierten Termine oder völlig vernuddelte Dauerterminserien haben wollte. Es gab also nur Backup, immerhin etwas.

Nachdem ich nun in die Applemania verfallen bin und die Mobilfunkverträge meiner Firma den 2-Jahreszyklus durch hatten, gabs eine neue Subventionierung und somit für mich ein iPhone.

Halleluja! Es kommt so schick daher wie ich es immer vorgestellt habe, das Interface ist intuitiv und leicht zu bedienen (nicht immer so flüssig wie es schön wäre, aber egal, es ist halt nicht alles Gold was glänzt). Dann an den iMac angeklemmt, über iTunes kurz aktiviert und schon begann die Reise ins Sync-Paradies:

iTunes meldet eine neue Firmware-Release: *klick* …​ *wart* …​ *fertig* Alle Kontakte vom iMac auf das iPhone + Kalenderdaten: *klick* …​ *fertig* Browserhistorie gleich mitkopiert

Zwei Tage später der ultimative Test: während ich fast eine Stunde beim Kunden auf Abholung am Empfang warten musste habe ich auf dem iPhone mein Adressbuch mal ausgemistet und bin nun gespannt, wie der Sync klappt.

Und es ist erwartungsgemäß langweilig - der Sync hat 1a funktioniert, die Adressbücher sind identisch, die Kalenderdaten duplizieren sich nicht gegenseitig. Ich könnte heulen vor Freude, das hab ich so problemlos noch nicht erlebt *schnief*.

Warum gibts das nicht schon immer?!